Transport diagnostischer Proben

E-Learning | Pflichtschulungen
Jetzt anmelden

Inhalt

Proben für diagnostische Zwecke. Dabei werden Themen wie Gefahrgutklassen, Verpackungsvorschriften, Kennzeichnung und Handhabung behandelt, um die Integrität der Proben zu gewährleisten und potenzielle Gefahren zu minimieren.

Lerninhalte
  • Grundlagen

  • Physikalische Grundsätze

  • Ansteckungsgefährliche Stoffe

  • Risikogruppen

  • Verpackungsvorschriften

  • Sondervorschriften

  • Kennzeichnung der Fahrzeuge

Zielgruppe

Mitarbeitende, die mit dem Transport biologischer Stoffe beauftragt sind oder in sonstiger Weise mit diesem Transport zu tun haben und nach ADR 1.3 sowie § 12 ArbSchG in Verbindung mit DGUV Vorschrift 1 § 4 auf Basis der unternehmensspezifischen Gefährdungsbeurteilung im sicheren Umgang damit zu unterweisen sind

Organisatoisches

Methodik

Multimediales E-Learning, Kompetenzaufbau mit Abschlusstest

Lerndauer

ca. 30 – 40 Minuten

Technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)

  • Stabile Internetverbindung

  • Headset/Kopfhörer

Freischaltdauer

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, diese Daten sind 90 Tage gültig

Kurspartner

DEKRA Media GmbH

Passend zu diesem Kurs

Allgemeine Fahrerunterweisung PKW

Einzelpreis:  19,50 €

Kontakt

Kukuk
Katharina Kukuk
Seminarorganisation
Tel.: 040 63 78 - 45 00
Dailidow
Nicolas Dailidow
Tel.: 0177 6 31 39 56