Transport diagnostischer Proben

E-Learning | Pflichtschulungen
Jetzt anmelden
Lerninhalte

Grundlagen

• Diagnostische Proben – Definition

• Biologische und chemische Gefahrstoffe

• Gefahrstoffe der Klassen 6.1 und 6.2

• Gefahrstoffe und Gefahrgüter

• Gefahrgutrecht

Physikalische Grundsätze

• Ansteckungsgefährliche Stoffe

• Risikogruppen

• Ausnahmen

Verpackungsvorschriften, Sondervorschriften und Kennzeichnung der Fahrzeuge

• UN-Nummern

• Kategorisierung von Patientenproben

• Verpackungsvorschriften für Patientenproben mit den UN-Nummern 2814, 2900 und 3373

• Verpackung, Kennzeichnung und Transport von flüssigen Stoffen

• Verpackung, Kennzeichnung und Transport von festen Stoffen

• Verpackung und Sondervorschriften von Trockeneis

• Allgemeine Vorschriften

• Transport und Kennzeichnung von Versandstücken mit Kühl- oder Konditionierungsmittel

• Unverpacktes Trockeneis

• Kennzeichnung der Fahrzeuge und Container

• Dokumentation

• Verpackung, Kennzeichnung und Transport freigestellter medizinischer Proben

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter*innen eines Unternehmens

Methoden

Multimediales E-Learning, Kompetenzaufbau mit Abschlusstest

Lerndauer

ca. 30 – 40 Minuten

technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)

  • stabile Internetverbindung

  • Headset/Kopfhörer

Freischaltdauer

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, diese Daten sind 30 Tage gültig.

Kurspartner

DEKRA Media GmbH

Bei Volumenlizenzen ab 50 Usern/ Kursen stellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot zusammen.

Einzelpreis:  13,69 €

Kontakt

Kukuk
Katharina Kukuk
Seminarorganisation
Tel.: 040 63 78 - 45 00
Dailidow
Nicolas Dailidow
Tel.: 0177 6 31 39 56