EU-Datenschutz Basismodul – die Grundverordnung

E-Learning | Pflichtschulungen
Jetzt anmelden
Die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) ist eine Verordnung, mit der die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private und öffentliche Organisationen EU-weit vereinheitlicht werden.

Lernziele

  • Korrekte Verarbeitung und Bearbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Kunden Lieferanten, Beschäftigte, etc.)

  • Probleme im Datenschutz, eigenständig, erkennen

  • Probleme schnell und kompetent lösen

  • Jeder Mitarbeiter wird dazu befähigt die EU-DSGV, in seinem jeweiligen Arbeitsbereich, richtig anzuwenden

Zielgruppe

Alle Beschäftigten eines Unternehmens oder einer Organisation, die personenbezogene Daten verarbeiten oder bearbeiten

Methoden

Multimediales E-Learning, Kompetenzaufbau durch Transferaufgaben, mit Abschlusstest

Lerndauer

ca. 45 Minuten

Technische Voraussetzungen
  • Endgerät (Rechner, Notebook, Tablet)
  • Stabile Internetverbindung
  • Headset/Kopfhörer
Freischaltdauer

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten, diese Daten sind 30 Tage gültig.

Passend zu diesem Kurs

EU-Datenschutz Aufbaumodul für Führungskräfte und IT-Verantwortliche

Kurspartner

M.I.T e-Solutions GmbH

Einzelpreis:  44,03 €

Kontakt

Kukuk
Katharina Kukuk
Seminarorganisation
Tel.: 040 63 78 - 45 00
Dailidow
Nicolas Dailidow
Tel.: 0177 6 31 39 56